Die Brutvögel
Nordrhein-Westfalens

NWO
NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
LANUV

Herzlich willkommen

bei der Online-Ausgabe des nordrhein-westfälischen Brutvogelatlanten!

Die Brutvögel Nordrhein-Westfalens“ gibt erstmals für ganz Nordrhein-Westfalen eine umfassende Übersicht der aktuell brütenden Vogelarten – 194 verschiedene Arten wurden zwischen 2005 und 2009 nachgewiesen. Ihre Verbreitung und Häufigkeit wird ausführlich in Text und Karte vorgestellt. Darüber hinaus werden zum ersten Mal für NRW die Veränderungen der Brutbestände und der besiedelten Areale sichtbar gemacht.

An den Erfassungen für diesen Brutvogelatlas beteiligten sich weit über 700 Vogelkundlerinnen und Vogelkundler, die gemeinsam mehr als 45.000 Stunden ihrer Freizeit ehrenamtlich für den Erfolg dieses Projektes eingesetzt haben.

Das Buch wendet sich an interessierte Vogelbeobachter, Naturschützer, Landschaftsplaner und Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung. Es soll dazu dienen, die Lebensgrundlagen und den Schutz der Vogelwelt zu verbessern.

Die Herausgeber

Logo NWO

Die NWO (Nordrhein-Westfälische Ornithologengesellschaft) ist mit annähernd 1.000 Mitgliedern eine der größten vogelkundlichen Gesellschaften Deutschlands. Sie setzt sich für die Erforschung und den Schutz der heimischen Vogelwelt ein.

Logo LANUV

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) mit seiner Vogelschutzwarte erhebt und bewertet Grundlagendaten zum Vogelschutz und sichert damit Schutzgebiete und Arten, die besonders gefährdet sind bzw. für die NRW eine besondere Verantwortung trägt.

Das 480 Seiten starke Buch kann zum Preis von 24,90 € (zzgl. Versandkosten) bestellt werden bei:

NWO, Leydelstraße 26, 47802 Krefeld, E-Mail: Veronika Huisman-Fiegen


Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

NRW Stiftung
LWL Museum für Naturkunde
NRW Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, ...
Stiftung Vogelwelt Deutschland
Dachverband Deutscher Avifaunisten